(C) (P) COPYRIGHT   by MG Berger  A-3871 Altnagelberg

die Meridianklänge

 

Klangwerke zur täglichen Anwendung

NUTZEN

* Energiefluss der Organe ANREGEN

* Blockaden LÖSEN

* den Geist BELEBEN

 

ANREGEN - die 12 Energiebahnen im Körper werden durch die richtigen musikalischen Frequenzen in Resonanz versetzt.

 

LÖSEN - unverarbeitete Erlebnisse blockieren den freien Informations-fluss und erzeugen Zellstress. Sanfte Pulsationen in der Musik setzen gestautes Kraftpotential wieder frei.

 

BELEBEN - feine Klangstrukturen ermöglichen die Neuvernetzung in den Gehirnarealen.

ANWENDUNG

* hören AKTIV
* Innenarchitektur FEINSTOFFLICH
 * Klangakupunktur  ganz EINFACH

 

AKTIV hören - für 6 min Augen zu - Kopfhörer auf und  mentale, emotionale und körperliche Erschöpfungszustände ausgleichen.


FEINSTOFFLICHE Innenarchitektur - durch leises Abspielen als Hinter-grundmusik die Raumenergien wandeln - im eigenen Heim, Büro, Ordinationen, Warteräumen, Kommunikationszentren ...

 

EINFACH - über sensitive Hautbereiche den Körper wieder in Schwung bringen - Beschreibung der Organaktivitäten und zugehöriger Aku-punkturpunkte ist detailgenau im Beiheft angeführt.

GRUNDLAGEN

* Organe SCHWINGEN
* Klangpraxis im ALLTAG
* der MERIDIANKLANG

 

Organe SCHWINGEN - Zeitgemäße wissenschaftliche Erkenntnisse belegen den grundlegenden Einfluss von elektromagnetischen Impulsen auf unser körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden.

 

Jedes Organ, jede Zelleinheit schwingt in lebendigem Zustand in einer „Grundfrequenz“.

 

Dabei spielen Schwingungsimpulse, welche über KLANG und LICHT unseren Körper informieren eine zentrale Rolle.


Klangpraxis im ALLTAG - Das praktische Arbeiten mit den -MERIDIAN-klängen - wird eingehend in der beiliegenden 24 -  seitigen Broschüre vermittelt.

Handzeichnungen und für den Laien leicht verständliche Erklärungs-module führen ein in ein uraltes Verständnis von Schwingungen und deren Nutzen für den Menschen (siehe Auszug nebenstehend).

 

der MERIDIANKLANG - jedem Meridianbereich ist eine Seite gewidmet,  mit wertvollen Informationen und  Tipps zur  praktischen Anwendung der MERIDIANKLÄNGE.

KOMPOSITION
* EINSCHWINGEN
* LÖSCHEN & AUFNEHMEN

* NEUE ORDNUNG
 

Der orchestrale Aufbau der –MERDIAN- klänge gliedert sich jeweils in 3 Abschnitte, welche in kurzer Zeit eine nachhaltige Neuorientierung in höherer biologischer ORDNUNG ermöglichen können.

 

EINSCHWINGEN  – dabei wird durch aktives Atmen im Rhythmus der jeweiligen Organbahnen umgehend Resonanz zum Thema aufgebaut.

HÖRBEISPIEL   "KLANG des MUTES" – der Nierenmeridian - 

max. Aktivitätszeit  17 – 19 uhr –

sehr geeignet als Übergangsmusik von Beruf in den Tagesausklang.

 

LÖSCHEN & AUFNEHMEN  – dabei kann  durch eine spezielle Aufnahmetechnik von natürlich fließendem Wasser in Unterstützung mit den jeweiligen Klang- und Rhythmusstrukturen der Organbahnen das Lösen alter Prägungen und Integrieren erforderlicher Frequenzanteile ermöglicht werden.

HÖRBEISPIEL   "KLANG der ORDNUNG" -  der Dickdarmmeridian – max. Aktivitätszeit: 5 -7 uhr morgens 

sehr geeignet als Aufwachmusik.

 

NEUE ORDNUNG – durch feine hohe Frequenzanteile der jeweiligen Organbahnen kann die Vernetzung neuronaler Einheiten unterstützt werden – so können NEUE ORDNUNG und eine optimierte Denkhaltung entstehen.

HÖRBEISPIEL "KLANG der GEBORGENHEIT" -  3 fach ERWÄRMER -  Max. Aktivitätszeit 21 -23 uhr 

sehr geeignet als Einschlafmusik.

Klang des Mutes - Meridianklänge
00:00 / 00:00
Klang der Ordnung - Meridianklänge
00:00 / 00:00
Klang der Geborgenheit - Meridianklänge
00:00 / 00:00

 Download

"die Meridianklänge"

€  26,40  (ink 20% Mwst).

 

zum Shop

ACHTUNG:

Es verbinden sich mit dem Angebot keinerlei Heilaussagen oder Versprechungen einer Steigerung des persönlichen Wohlbefindens. Die Nutzung  bedarf keiner Vorkenntnisse und ist für Menschen konzipiert, welche sich in einem geistigen  Gleichgewicht befinden.